IMPRESSUM

«Bote vom Untersee und Rhein» – Publikationsorgan für die Region Steckborn, Diessenhofen, Stein am Rhein und die angrenzenden Gemeinden. Amtliches Publikationsorgan für Steckborn, Berlingen, Mammern, Eschenz, Diessenhofen und ­Basadingen-Schlattingen.

Verlag und Herstellung:
Druckerei Steckborn, Louis Keller AG, Seestrasse 118, 8266 Steckborn, 

Telefon: 052 762 02 22, Fax: 052 762 02 23, info@druckerei-steckborn.ch,
www.druckerei-steckborn.ch, www.bote-online.ch, UID-Nr. CHE-107.064.361.
Datenübermittlung über FTP-Server: Auf Anfrage

Redaktion:
Martin Keller (mk), Herausgeber; Barbara Hettich (het); Ulla Babak (ub); Salome Preiswerk Guhl (sp).

Regelmässige freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:
Daniel Badraun (db), Joachim Bauer (jb), Thomas Brack (tb), Helgard Christen (hch), Guido Elser (ge), Thomas Güntert (max), Achim Holzmann (hol), Ernst Hunkeler (eh), Louise Jochims (jo), ­Ursula Junker (uj), Marlies Kunz (mkz), Susi Lehmann (sl), Werner Lenzin (le), Kathrin Meier (kat), Judith Meyer (jme), Reto Martin Müller (rmm), ­Manuela Olgiati (ol), Kurt Peter (kp), Margrith Pfister-Kübler (kü), Dieter ­Ritter (drd), Jean-Marc Rossi (jmr), Isabelle Schäfli (is), Theres Schurter (ts), Peter Spirig (psp), Markus Stebler (ms), Andreas Taverner (at), Hans-Jürgen Weber (web).

Agentur: Schweizerische Depeschen-Agentur (sda)

Auflage: 4743 Exemplare (WEMF bestätigt)

Erscheinungsweise: Dienstag und Freitag

Inserate-Annahmeschluss: Montag und Donnerstag, 8.15 Uhr

Insertionspreise: per einspaltige Millimeterzeile s/w: 86 Rp. (Regional), 103 Rp. (Schweiz), 280 Rp. (im Reklameteil), + jeweils 8,0% MWSt. Bei Wiederholungen entsprechender Rabatt. Preisberechnungen unter www.bote-online.ch.

Inserate-Verbunde: ZST – Zürcher-/Schaffhauser-/Thurgauer Landzeitungen, 15780 Exemplare, Publicitas AG, Postfach 610, 8401 Winterthur, Telefon 052 267 11 11.

Abonnementspreise: Fr. 111.– (jährlich), Fr. 66.– (halbjährlich), Einzelverkaufspreis Fr. 1.50 inkl. 2,5% MWSt. Ausland-Abo: jährlich Fr. 143.–, Online-Abo: jährlich Fr. 95.–. Für die Abonnenten der Print-Ausgabe ist die Online-Ausgabe im Preis inbegriffen.

Geschützte Titel: «Bote vom Untersee» – gegründet 1900; «Anzeiger am Rhein» – gegründet 1848; «Bote vom Untersee und Rhein» – gegründet 2004.

Die Weiterverarbeitung von redaktionellen Texten und von Inseraten oder von Teilen davon bedarf der schriftlichen Zustimmung durch die Redaktion.