5000 Abonnenten

100 Ausgaben pro Jahr

Sprachrohr der Region

bestens informiert

auch online verfügbar

12’000 Leser

eigenständig und neutral

Wir veröffentlichen Leserbriefe

umfassende Berichterstattung

informativer Inserateteil

Aktuell

Traditioneller Steckborner Güggeliplausch

Am Samstag, 15. Juni, lädt die Stadtmusik Steckborn auf die Schulhauswiese zum 10. Güggeliplausch ein

Wie schon in den vorherigen Jahren wird Grilleur Werner Staub auch kommenden Samstag Garant für feinste Schweizer Güggelis sein.

Um 11.00 Uhr am Samstag, 15. Juni, wird die Festwirtschaft eröffnet und ab 12.00 Uhr sind die fein duftenden Güggeli zum Geniessen bereit. Der bekannte Grilleur Werner Staub aus Eschenz mit seinem Holzkohlengrill ist ein Garant für bestpreparierte Schweizer-Güggeli. Die freundlichen Bedienungen der Festwirtschaft bieten auch andere Speisen an sowie ein vielseitiges Getränkeangebot und natürlich lockt wiederum ein feines Dessert-Buffet zum Naschen an. Um 17.00 Uhr endet der Festbetrieb.

Wunderbarer Festplatz am See zum Geniessen

Was gibt’s gemütlicheres und schöneres als an einem so wunderbaren Festplatz am See, auf der Seeschulhauswiese, sich verwöhnen zu lassen bei Musik, Speis und Trank. Der geniale Festort in zentraler Lage am Seeufer bietet den Besuchern ein herrliches Ambiente. Für Familien mit Kindern lädt der angrenzende Kinderspielplatz und die grosse Wiese zum vergnüglichen Spielen ein.

Zwei Musikformationen unterhalten im Wok-Pavillon

Ab 12.00 Uhr unterhalten die Gastformation Blauburgunder-Musikanten und die Stadtmusik Steckborn abwechselnd bis gegen Ende des Festbetriebes die Besucher mit unterhaltsamer Blasmusik.

Die Stadtmusik organisierte schon viele kulinarische Events. Es begann am idyllischen Kehlhofplatz im Jahre 1997 mit Pizzaplausch und Platzkonzert. Es folgten weitere Pizzaplauschs und Weinfeste bis 2009 am Kehlhofplatz. Der Festort erwies sich mit den Jahren jedoch als etwas versteckt und die Infrastruktur war nach der Schliessung des gleichnamigen Restaurants nicht mehr gegeben. Mit einem Abstecher im Jahre 2010 auf den Obertorplatz gab es anstelle Pizza die ersten Güggeli. Der Versuch, den Güggeliplausch vor dem Musikpavillon durchzuführen, erwies sich auch nicht so ideal und wurde nach zwei Jahren (2011 und 2012) wieder fallen gelassen. Die Musikanten/innen waren sich einig, es muss ein grösserer, zentraler und attraktiver Standort gefunden werden. Nachdem die Schulgemeinde und die Stadtverwaltung grünes Licht für die Durchführung auf der Seeschulhauswiese erteilten, konnte der Wunsch der Stadtmusik im Jahre 2013 realisiert werden. Der Erfolg blieb nicht aus und der Ruf nach noch besserer Infrastruktur wurde in die Tat umgesetzt. Damit der Güggeliplausch wetterbdingt unabhängiger durchgeführt werden kann, schaffte sich die Stadtmusik ein eigenes Zelt an. Eine schöne Bereicherung ergab sich vor drei Jahren mit dem neu erstellten Wok-Pavillon in dem die Musikvorführungen stattfinden können.

Wer weiss, wie sich der Güggeliplausch weiter entwickelt, vielleicht kommt sogar irgendwann ein vegetarisches Menu dazu? Neue Pläne werden immer wieder in der Stadtmusik geschmiedet. Nun ist die Stadtmusik mit der neuesten Auflage des Güggeliplausch-Festes startbereit und heisst die Steckborner Bevölkerung sowie Gäste von nah und fern herzlich willkommen.

BOTE ONLINE-ABO

Sie möchten den «Bote vom Untersee und Rhein» online lesen, haben aber noch keinen Zugang?

Bitte wählen Sie eine Abo-Variante: